Maritime Notfallmedizin


Die Kurse der maritimen Notfallmedizin sind auf die Gegebenheiten von seegehenden Passagierschiffen mit Bordhospital abgestimmt. Sie entsprechen den Cruise Ship Medicine Section Guidelines der  ACEP-Amercian College of Emergency Physicians.

 

Maritime medizinische Notfallkurse (vgl. ACEP)


Maritime Cardiac Life Support®

Maritime Notfallkurs zu den kardiopulmonalen Notfallsituationen an Bord von Schiffen. Die Kurse unterscheiden sich in eine Basic MCLS für Fahrgastschiffe ohne Schiffsarzt (Verzeichnis A2) und einen Advanced MCLS für Schiffe mit Schiffsarzt (Vgl. ACEP).


Maritime Trauma Life Support®

Maritime Notfallkurs zu den traumatologischen Notfallsituationen an Bord von Schiffen. Die Kurse unterscheiden sich in eine Basic MTLS für Fahrgastschiffe ohne Schiffsarzt (Verzeichnis A2) und einen Advanced MTLS für Schiffe mit Schiffsarzt (Vgl. ACEP).


Maritime Medizin


Advanced Maritime Medical Support®

Im Advanced Maritime Medical Support Kurs geht es um die erweiterten Fähigkeitsnachweise eines Schiffsarztes. Dazu gehören der Nachweis der Sonographie, Radiologie und Verbandslehre.


Download
Richtlinien zur Gesundheitsfürsorgen auf Kreuzfahrtschiffen
Richtlinien zur Gesundheitsfürsorge auf
Adobe Acrobat Dokument 123.9 KB

Download
Health Care Guideline for Cruise Ship Medicine
Richtlinen der Sektion Cruise Ship Medizin des amerikanischen College der Notärzte.
Health Care Guidelines for Cruise Ship M
Adobe Acrobat Dokument 124.7 KB

Download
American College of Emergency physicians Guidleine Cruise Ship medicine
ACEP CSM Guidelines 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 234.7 KB